Sie erhalten folgenden Fehler beim Starten von Outlook?

outlook_fehler_beim_anmelden1.jpg

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen eine Lösung des Problems geben.

Dieser Fehler wird in den meisten Fällen von einem defekten Outlook Profil verursacht.

Aus diesem Grund ist es der einfachste Weg, einfach ein neues Outlook Profil zu erstellen.

 

1. Öffnen Sie die Systemsteuerung.

2. Wählen Sie in der Systemsteuerung Mail (Microsoft Outlook). Es kann sein, dass Ihnen diese Kategorie nicht angezeigt wird. Wählen Sie in diesem Fall oben rechts Anzeige: Große Symbole.

outlook_fehler_beim_anmelden3.png

3. In dem folgenden Fenster wählen Sie Profile anzeigen.

outlook_fehler_beim_anmelden4.png

4. Nun wählen Sie Hinzufügen. Bei Profilname geben Sie Outlook2 ein und klicken Sie auf OK.

outlook_fehler_beim_anmelden5.png

5. Im nächsten Schritt können Sie nun Ihre E-Mail Adresse eingeben. Bei Passwort benutzen Sie bitte das Passwort, dass zu der jeweiligen E-Mail Adresse gehört. 

6. Haben Sie alle Eingaben korrekt gemacht, startet die automatische Einrichtung des Postfachs.

Sollten die automatische Einrichtung bei Ihnen nicht funktionieren, können Sie das Profil auch manuell einrichten. Dazu haben wir auch einen hilfreichen Beitrag erstellt. Dort ist die manuelle Einrichtung genau erklärt und außerdem finden Sie dort eine Übersicht der verschiedenen Serverdaten für z.B. T-Online, GMX, Gmail oder Web.de. Den Beitrag finden Sie HIER

7. Ist das Profil korrekt eingerichtet, startet Outlook wieder ganz normal. Nun müssen Sie das neu angelegte Profil als Standard festlegen. Somit wird beim Start nun immer das neue Profil gewählt. Wählen Sie dazu das neue Profil Outlook2 aus und drücken Sie anschließend unten rechts auf übernehmen und danach auf OK.

outlook_fehler_beim_anmelden7.png

 

Glückwunsch! Ihr neues Profil ist eingerichtet!

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.