Installationsanleitung Office 365 / Accountgebunden

Microsoft Office 365 Single aktivieren – mit diesen Schritten gelingt es

Möchten Sie mit der Verwendung von Office 365 Single beginnen und auf die zahlreichen Einzelprogramme zurückgreifen, müssen Sie die Software zunächst aktivieren. Befolgen Sie die einzelnen Schritte der folgenden Anleitung, um bald mit der Anwendung zu beginnen.

 

Schritt 1: Halten Sie Ihre Microsoft-Daten bereit

 

Office_365_Accoungebunden_Installation_1.png


Der erste Schritt zur Aktivierung von Office 365 beinhaltet die Anmeldung mit Ihrem persönlichen Microsoft-Konto unter https://redeem.microsoft.com/. Nutzen Sie Windows 10 oder Windows 11, ist ein solcher Account meist bereits vorhanden. Nutzen Sie Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse und Ihr Passwort, um den Anmeldeprozess zu absolvieren oder legen Sie alternativ ein neues Microsoft-Konto an.

 

Schritt 2: Den Lizenzcode eintragen

 

mceclip0.png


Nun öffnet sich eine neue Seite mit der Eingabemaske für den zugehörigen Aktivierungs-Key. Diesen erhalten Sie nach Ihrem Einkauf bei BestSoftware innerhalb von maximal 30 Minuten per E-Mail. Kopieren Sie den Lizenzschlüssel am besten direkt aus der Nachricht, um Tippfehler zu vermeiden. Bestätigen Sie dann Ihre Eingabe über die Enter-Taste.

 

Schritt 3: Navigieren Sie zum Office-Bereich

 

mceclip1.png


Nun haben Sie Office 365 Single erfolgreich in Ihrem Konto aktiviert und hinterlegt. Navigieren Sie nun in Ihrer Konto-Übersicht zu dem Bereich „Dienste & Abonnements“.

 

Schritt 4: Laden Sie Office aus Ihrem Account herunter

 

mceclip2.pngIn der Kategorie „Dienste & Abonnements“ finden Sie nun Ihre gekauften Produkte, also auch Office 365 Single. Nutzen Sie die Schaltfläche „Installieren“, um einen Download der Dateien auszulösen und die Bestandteile anschließend auf dem Computer zu installieren.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.