Mit folgender Anleitung können Sie Reste von Microsoft Office Programmen manuell von Ihrem Mac entfernen. Dies ist in der Regel erforderlich, um Ihr neu erworbenes Office Paket installieren zu können.

Alternativ können Sie dieses Tool für die Deinstallation verwenden, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern.

 

Schritt 1

Öffnen Sie den Finder und navigieren sich zu den Anwendungen.

 

Schritt 2

Klicken Sie nun bei gedrückter Befehlstaste (cmd), um alle Office Mac-Anwendungen auszuwählen.

 

Schritt 3

Klicken Sie zunächst bei gedrückter CTRL-Taste auf die ausgewählten Anwendungen. Anschließend können Sie mithilfe des Rechtsklick die ausgewählten Dateien in den Papierkorb schieben.

Microsoft_Office_fu_r_Mac_Entfernen_von_Resten_1.png

 

Schritt 4

Entfernen von Dateien aus dem Library

  1. Drücken Sie im Finder  + Shift + g.

  2. Geben Sie nun in dem öffnenden Fenster ~/Library ein und klicken anschließend auf Los.

  3. Öffnen Sie den Ordner Container und klicken bei gedrückter STRG-Taste auf die einzelnen Dateien und auf In den Papierkorb legen.

    Hinweis
    : Einige dieser Ordner sind eventuell nicht vorhanden und müssen manuell, in der Suchleiste, gesucht werden:
    • com.microsoft.errorreporting
    • com.microsoft.Excel
    • com.microsoft.netlib.shipassertprocess
    • com.microsoft.Office365ServiceV2
    • com.microsoft.Outlook
    • com.microsoft.PowerPoint
    • com.microsoft.RMS-XPCService
    • com.microsoft.Word
    • com.microsoft.onenote.mac

  4. Klicken Sie auf den Pfeil Zurück, um zum Ordner Library zurückzukehren. Öffnen Sie Group Containers und klicken bei gedrückter STRG-TASTE auf die einzelnen Ordner, sofern vorhanden, und anschließend auf In Papierkorb verschieben.
    • UBF8T346G9.ms
    • UBF8T346G9.Office
    • UBF8T346G9.OfficeOsfWebHost
    Achtung(!): Wenn Sie die drei Dateien in den Papierkorb verschieben, werden die Outlook-Daten entfernt. Daher empfehlen wir eine Datensicherung der Ordner anlegen bevor Sie die nachfolgenden Schritte befolgen. 


  5. Entleeren Sie nun den Papierkorb, damit die Programme vollständig vom Gerät entfernt werden.

  6. Wechseln Sie zu Ihrem Dock, wenn Sie dort Office-Anwendungen abgelegt haben. Danach klicken Sie bei gedrückter CTRL-Taste auf Optionen > Aus Dock entfernen.

    Microsoft_Office_fu_r_Mac_Entfernen_von_Resten_2.png

  7. Führen Sie nun einen Neustart durch, damit die Änderungen übernommen werden.

Nun können Sie mit der Installation problemlos beginnen.
Hier gelangen Sie zu der Installationsanleitung für Ihr Office Paket für den Mac.

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 2 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.