Wenn Sie die App in mehreren Sprachen installiert haben, können Sie jederzeit die Sprache der Benutzeroberfläche ändern, um Hilfe zu erhalten.

So ändern Sie die Benutzeroberfläche und die Hilfesprache

  1. Klicken Sie auf Werkzeugoptionen.
  2. Klicken Sie in der Kategorienliste auf Global.
  3. Wählen Sie im Listenfeld Auswählen die Sprache aus, die Sie für Ihre Benutzeroberfläche benötigen.
    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Beim Start der Anwendung benachrichtigen, wenn Sie die Sprache der Benutzeroberfläche ändern möchten, um beim Start der Anwendung Hilfe zu erhalten.
  4. Starten Sie die Anwendung neu.

Wenn im Listenfeld Sprache der Benutzeroberfläche auswählen nur eine Sprache vorhanden ist, müssen Sie zunächst alle benötigten zusätzlichen Sprachen installieren. Weitere Informationen finden Sie unter So ändern oder reparieren Sie die Einstellungen der CorelDRAW Graphics Suite.

Nicht alle Komponenten sind in Test-, Schulungs- und OEM-Versionen enthalten. Die nicht verfügbaren Komponenten sind: Corel-Apps und -Funktionen, Add-Ons von Drittanbietern und zusätzliche Asset-Dateien.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.